Frohes gesundes Neues Jahr 2022

Bildmarke matt

Interessantes aus dem Klubleben

Klubveranstaltungen Aussicht

         Meine Damen und Herren, liebe Klubfamilie !

 Sprachwissenschaftler und Journalisten wählen jährlich das „Unwort des Jahres“. Dieses war für 2019 die „Klimahysterie“ . Das Unwort des 20. Jahrhunderts war übrigens das „Menschenmaterial“.

 Das Jahr beginnt sich zu neigen und die Wahl eines neuen Wortes steht bevor. Der Vorstand steht derzeit in den Überlegungen zu einem entsprechenden Vorschlag   – hier ist die Kategorie der Verben stark gefragt. Gute Chancen haben die Worte „ausgefallen“, das neudeutsche „gecancelled“, „ausgesetzt“, „entfallen“,“verlegt“,“gestrichen“,“vertagt“ und alle ähnlichen Wortschöpfungen. Die Überlegungen dauern an und der Unmut über die Leere in unserem Veranstaltungskalender dauert an.

 Diejenigen von uns, die noch einen Terminkalender nach althergebrachter Art führen, d.h. auf Papier im Notizbuchformat und mit Bleistifteintragungen werden sich darin einig sein, daß dieses Jahr das Jahr der Streichungen und Verschiebungen war und wohl auch bleiben wird. So gesehen, also ein echtes Rekordjahr.

 Womit wir wieder einmal beim leidigen Punkt „Veranstaltungen“ sind: Die geltenden Regeln für gesellige Veranstaltungen und Feiern sind Ihnen bekannt. Sie erlauben auch im Monat September leider keinen Klubabend mit Essen und Vortrag. So bleibt uns nur, die Lage aufmerksam zu verfolgen und auf bessere Rahmenbedingungen zu hoffen. Unverändert sind wir im Vorstand einstimmig der Auffassung, daß wir uns angesichts der Gesamtsituation millimetergenau nach den Buchstaben der Gesetze und Verordnungen richten werden. Wie andere Gesellschaftsklubs haben auch wir das Glück, Expertise  hierzu aus allen Fachbereichen in unseren Reihen zu haben. Wir sind diesen Mitgliedern für ihren fachlichen Rat dankbar.

 Somit bitten wir Sie, den Monat September im Kalender unter „Veranstaltungsfrei“ zu notieren. Wir fahren weiter „auf Sicht“, verlieren den Mut nicht und planen unverdrossen für die Monate Oktober / November. Wie immer, werden wir Sie über dieses Medium zeitgerecht informieren.

 Bis dahin Ihnen und Ihren Lieben alles Gute, noch eine  schöne Hochsommerzeit und natürlich – bleiben Sie gesund !

 Celle, im August 2020                                                     Für den Vorstand           Norbert G. Johanning

Zurück